Das Théâtre du Vin ist der privilegierte Treffpunkt für Weinliebhaber, Gelegenheits-Weinliebhaber und Önoneugierig. Etwa 2.000 Weine werden auf der Bühne produziert, von prestigeträchtigen Appellationen bis hin zu den diskretesten, Weine, die mit einem humanistischen Ansatz angeboten werden, der den illustren Unbekannten genauso viel Bedeutung beimisst wie den Superstars: gut geborene Weine oder gewöhnliche, sie sitzen alle im selben Boot, hier angekommen durch ihre Verdienste, nicht durch ihren Stammbaum!

In der Überzeugung, dass eine gute Flasche das gemeinsame Werk eines Terroirs und von Menschen mit Leidenschaft und Überzeugung ist, sind wir ständig auf der Suche nach den Talenten von heute, die die Stars von morgen sein werden. Wir wählen unsere Weine nach ihrer Exzellenz aus, nach den Emotionen, die sie hervorrufen, und nach ihrer Fähigkeit, die Gelegenheit der Verkostung zu sublimieren.

Weine vom Winzer zu Winzerpreisen !

Didaskalien

 

Unsere Spezialität? Die weiße Rabe, die Weine eines Freundes, Weine, die wir unter einem Umhang tauschen würden, so sehr würden wir das Geheimnis bewahren wollen, aber der Wunsch, sie zu teilen, ist noch stärker! Im Laufe der Jahre haben viele Menschen den Rampenlicht entdeckt; diese Anerkennungen bestätigen unseren Ansatz, und es ist uns eine Freude, sie Ihnen weiterhin anzubieten.

 

 

Wein ist immer eine Begegnung, er überträgt eine Geschichte, die seines Terroirs und des leidenschaftlichen Know-hows eines Winzers; diese Geschichte wird sich fortsetzen, wenn er verkostet wird; andere Geschichten werden geboren werden.

Als Weinhändler ist das Théâtre du vin eine Art Geschichtserzähler. Deshalb arbeiten wir gerne mit unabhängigen Winzern zusammen, mit Weingütern von menschlicher Größe, die so viel zu erzählen haben. Wir würden stundenlang bleiben, in den Weinbergen, im Keller oder in der Kellerei, und diesen wunderbaren Geschichtenerzählern zuhören!

Wir bevorzugen diejenigen, die ein echtes Engagement für ökologische Verantwortung haben, die mit Respekt für die Umwelt, für das Produkt, das sie herstellen, und für den Verbraucher arbeiten, indem sie gesunde Weine anbieten, die ihr Terroir und die aufmerksame Arbeit derer, die sie herstellen, offenbaren. Außerdem sind alle Weingüter, die wir vermarkten, einem biologischen, biodynamischen und manchmal sogar natürlichen Ansatz verpflichtet.

In der Familie "Intensive und gierige Rotweine", ich frage... !

Hofseite und Gartenseite

Im Théâtre du Vin haben wir uns unsere kindliche Seele bewahrt, die Fähigkeit zum Staunen und die Begeisterung für jeden Augenblick, den neugierigen Geist und den Entdeckungsdrang, die Lust am Spiel, die uns dazu gebracht hat, zu lernen und unser Wissen auf eine zugängliche und spielerische Art zu vermitteln!

Hier gibt es kein schwülstiges Vokabular, das nur esoterisch Eingeweihte verstehen würden! Wir sprechen Wein in aller Einfachheit, es ist der beste Weg, um sich auszutauschen, zu diskutieren und eine warme und freundliche Atmosphäre zu schaffen! Unabhängig von der geografischen Herkunft eines Weins kommt es darauf an, dass er zu Ihrem Geschmack, zu Ihren Freunden, zu einem Gericht, zu einem Wunsch, zu einer Verkostungsmöglichkeit passt.

Aus diesem Grund haben wir uns von dieser Klassifizierung nach Zonen, die immer noch ein weit verbreiteter Standard ist, befreit, um eine andere Klassifizierung vorzuschlagen, das „7-Familien-Spiel“, bei dem die Weine nach ihren Eigenschaften und ihrer Persönlichkeit gruppiert werden. Und seien wir ehrlich, es ist eine Freude, Languedoc, Rhône und Loire in perfekter Harmonie aneinander reiben zu sehen!

Hinter den Kulissen

Das Théâtre du Vin, Weinhändler, Schöpfer und Organisator von önophilen Veranstaltungen, ist eine professionelle Truppe von Sommeliers, die sich im Laufe der Jahre dank ihres Fachwissens, ihrer Erfahrung, ihres Sinns für Service und Beratung, ihres direkten Kontakts zu den Winzern und ihrer wirklichen Kenntnis der Produkte einen guten Ruf und treue Beziehungen zu ihren Lieferanten und Kunden aufgebaut haben.

Alle aud der Bühne!

Mattschwarze Wände und Decken, ein gewachster Betonboden, ein zartes Licht, das das Eichenholz hervorhebt und die Flaschen beleuchtet, ohne sie zu verletzen. Eine gedämpfte und gedämpfte Atmosphäre, mit einer selbstbewussten, nüchternen und modernen Ästhetik. Die funkelnden Augen, eingehüllt in die Sanftheit dieses raffinierten und warmen Rahmens, die Show kann beginnen: dann kommt die schlanke Silhouette eines Elsässer Weins, die großzügigen Kurven eines Burgunders, die gerade Statur eines Bordeaux, die Cuvées mit poetischen Namen und die Etiketten, auf denen der Blick stehen bleibt, von Akt zu Akt, bis der Vorhang wieder fällt und die Emotion des Weins weitergeht. Es besteht kein Zweifel, dass es sich auf diesen 400 m2 um ein echtes lebendiges Theater handelt, in dem Schauspieler und Zuschauer in einem immer wieder neu entfachten Spiel in Dialog treten.

Preisträger CCI-Commerce Design und Publikumsliebling 2018

Preisträger CCI-Commerce Design und Publikumsliebling 2018

Eine Geschichte in 4 Akten

Wir bemühen uns, nicht nur Wein zu verkaufen, sondern auch seine Emotion zu vermitteln.